Volksbank sammelt Auszeichnungen

Greven, 26.07.2019

Nachdem die Volksbank im Mai dieses Jahres als „Beste VR-Förderbank des Jahre 2018“ ausgezeichnet wurde, erreichte sie nun die Nachricht, dass sie erneut als „Beste Bank vor Ort“ 2019 in Greven bewertet wurde.

Volksbank-Vorstand Andreas Hartmann (r) und Bereichsleiter Privatkundenbank Timo Schulte Renger freuen sich über die erneute Auszeichnung

Der Test der Gesellschaft für Qualitätsprüfung fand im April 2019 in der Privatkundenberatung nach umfangreichen DIN-Normen zur Bewertung der Finanzberatung statt. Die Volksbank belegte den ersten Platz für Greven.

Volksbankvorstand Andreas Hartmann und Timo Schulte-Renger, Bereichsleiter Privatkunden, freuten sich, als das Paket mit der Urkunde in der Volksbank eintraf.
Stolz sei man auf diese bereits zum 5. Mal erhaltene Auszeichnung. Es zeige auf, dass die Volksbank mit ihrer bedarfsgerechten Beratung der Mitglieder und Kunden auf dem richtigen Weg sei.