Volksbank-Azubis schließen Ausbildung mit guten Ergebnissen ab

Greven, 01.02.2019

Vier Auszubildende haben nach zweieinhalb Jahren ihre Ausbildung zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann bei der Volksbank Greven eG erfolgreich abgeschlossen.

Über den Erfolg der „ehemaligen Auszubildenden“ Laura Drechsler, Sven Herting, Nicole Bölling und Lena-Maria Huckenbeck (v.l.n.r.) freuen sich der Bereichsleiter Personal Christoph Helming, die Vorstandsmitglieder Andreas Hartmann und Dietmar Dertwinkel (hinten v.l.n.r.) sowie Ausbildungsbetreuerin Silke Rummeling (r)

Die Vorstandsmitglieder Dietmar Dertwinkel und Andreas Hartmann überreichten im Rahmen einer kleinen Feierstunde die Prüfungszeugnisse an Nicole Bölling, Laura Drechsler, Sven Herting und Lena-Maria Huckenbeck und gratulierten den Nachwuchsbankern zu den guten Ergebnissen. Die praktische Ausbildung erfolgte in den Volksbankfilialen und Fachabteilungen und wird darüber hinaus von Fachspezialisten und Trainern in zahlreichen Seminaren und Workshops begleitet.

Projektarbeit wird im Rahmen der Ausbildung in der Volksbank großgeschrieben,
blickte Personalleiter Christoph Helming auf die Ausbildungszeit zurück.

Dieser Ausbildungsjahrgang hatte den Auftrag die Berufsfelderkundung für Schüler sowie einen Azubi-Flyer vorzubereiten. Darüber hinaus war ein weiteres Thema die Gewinnung neuer Mitglieder für die Bank. Interessante Ideen, um die Mitgliedschaft noch attraktiver werden zu lassen, wurden entwickelt.

„Sie haben den ersten Schritt in Ihrer jungen Karriere gemeistert“ lobte Andreas Hartmann und forderte die jungen Leute gleichzeitig auf, auch zukünftig die vielseitigen Bildungsangebote zur weiteren Qualifikation zu nutzen.