Zum Jubiläum eine Rollenrutsche

Greven, 22.04.2016

Gefeiert wird zwar erst im Mai, doch die ersten Geschenke sind schon da: eine Rollenrutsche von der Volksbank.

Zum 50. Geburtstag des Kindergartens gab es eine Rollenrutsche von der Volksbank. Es freuten sich einige Kinder mit Kindergarten-Leiterin Marion Winter-Bokelmann und Volksbank Vorstand Andreas Hartmann.

Auf das 50-jährige Jubiläum wurde die Volksbank durch ein Scheiben von Sandra Lopes, Elternbeiratsvorsitzende des Christus-Kindergartens an der Kardinal-von-Galen-Straße, aufmerksam, die den Wunsch der Kinder nach einer weiteren Ausstattung für den Turnraum berichtete.

Kindergarten-Leiterin Marion Winter-Bokelmann freute sich über den Besuch von Volksbank-Vorstand Andreas Hartmann, der das neue Turngerät übergab.

Mit dieser Rollenrutsche wird die taktile Wahrnehmung der Kinder gefördert, berichtete Marion Winter-Bokelmann. Täglich werde der Turnraum genutzt, zeitweise erhält der Kindergarten auch professionelle Unterstützung durch eine Motopädin. Die Förderung der Kinder erfolgt spielend und hilft auch bei der integrativen Arbeit.

Der Christus-Kindergarten betreut insgesamt 42 Kinder, davon 5 integrativ.