Volksbank-Mitarbeiterinnen haben Studium erfolgreich beendet

Greven, 20.06.2016

Gleich zwei Mitarbeiterinnen konnte der Volksbank-Vorstand zur bestandenen Bachelor-Prüfung mit sehr gutem Erfolg gratulieren.

Mit den Bachelor of Arts-Absolventinnen Janina Feldmann (l) und Veronika Wermelt freuten sich die Volkbank-Vorstände Dietmar Dertwinkel (l) und Andreas Hartmann

Bereits im März 2016 schloss Firmenkundenberaterin Veronika Wermelt das BEST-Studium zum Bachelor of Arts ab, im Mai 2016 folgte ihr Janina Feldmann.

Beide Mitarbeiterinnen absolvierten ihre Ausbildung zur Bankkauffrau in der Volksbank Greven und entschieden sich für einen Studiengang an der Akademie Deutsche Genossenschaften  in Kooperation mit der Steinbeis-Hochschule Berlin.

Das Trainee-Programm innerhalb der Volksbank war bereits auf den Tätigkeitsbereich nach dem Studium ausgerichtet. Während Veronika Wermelt mit dem Schwerpunkt Kreditgeschäft und Firmenkundenbank auf ihre Tätigkeit als Firmenkundenberaterin ausgebildet wurde, war Janina Feldmann in verschiedenen Fachabteilungen, um Aufgaben in der Banksteuerung und hier speziell in der Organisation zu übernehmen.

Stolz sei man auf die beiden Mitarbeiterinnen, so die beiden Vorstandsmitglieder Dietmar Dertwinkel und Andreas Hartmann, während der Feierstunde.

Mit den Bachelor-Studiengängen, die seit 2012 ambitionierten Schulabgängern angeboten werden, sei man neue Wege gegangen und mit dem sehr erfolgreichen Abschluss belohnt worden, so Hartmann.

Beiden Bachelor of Arts-Absolventinnen überreichte der Vorstand einen Blumenstrauß und beglückwünschte die beiden Mitarbeiterinnen zum erfolgreich abgeschlossenen Studium.