Volksbank ehrt langjährige Bankteilhaber

Greven, 29.10.2014

Alljährlich werden die Mitglieder der Volksbank Greven geehrt, die seit 60, 50 und seit 40 Jahren Bankteilhaber sind.

Vorstandsmitglied Dietmar Dertwinkel begrüßte im Namen des Gesamtvorstandes zahlreiche Jubilare, die der Einladung der Bank in den Grevener Öffentlichkeitsraum gefolgt waren.

Volksbank-Vorstand Dietmar Dertwinkel (r) mit Bernhard Stening aus Altenberge (60 Jahre Bankteilhaber) und dem ehemaligen Vorstandsmitglied Franz-Josef Stöppler (l) stellvertretend für die 50-jährigen Bankteilhaber-Jubiare aus Nordwalde und Klaus Beckonert (2.v.r.) von Greiwing Logistics, stellvertretend für 50 Jahre Bankteilhaberschaft der Firmen und Institutionen

Dietmar Dertwinkel ging in seiner Ansprache zunächst auf die Eintrittsjahre der Jubilare ein und nannte einige Eckdaten. Alle Jubilare hatten jeweils noch bei den selbständigen Volksbanken Greven, Altenberge und Nordwalde ihren Geschäftsanteil gezeichnet. Teil des Rückblicks waren daher auch die beiden Fusionen der heutigen Volksbank im Jahre 1977 zwischen Altenberge und Nordwalde und im Jahre 1992 mit Greven.

Vorstandsmitglied Dertwinkel stellte heraus, dass fast 12.500 Mitglieder das Fundament der Volksbank Greven bilden und das große Vertrauen eine starke, genossenschaftliche Bank mit einer 127-jährigen Tradition hat wachsen lassen.

Er informierte die Gäste darüber, dass in diesem Jahr das Genossenschaftsgesetz 125 Jahre alt wurde. Am 1. Oktober 1889 trat das deutsche Genossenschaftsgesetz in Kraft und stellt bis heute den gültigen Rechtsrahmen für alle Genossenschaften in Deutschland.

Dass die genossenschaftliche Idee aktueller als je zuvor ist, zeigt die Widmung der Vereinten Nationen. Die Vollversammlung der Vereinten Nationen hatte das Jahr 2012 zum internationalen Jahr der Genossenschaften ausgerufen. Mit der Deklaration soll die weltweite Bedeutung von Genossenschaften für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung hervorgehoben werden.

Dertwinkel konnte berichten, dass der Vorstand mit dem Verlauf des in Kürze zu Ende gehenden Geschäftsjahres 2014 zufrieden ist.

In diesem Jahr konnte Vorstandsmitglied Dertwinkel

  • 10 Mitglieder für 60 Jahre,       
  • 70  Mitglieder für 50 Jahre und
  • 145  Mitglieder für 40 Jahre

Teilhaberschaft ehren.

Vorstandsmitglied Dietmar Dertwinkel, Bereichsleiter Privatkunden Ingo Haut sowie die Kundenberater Heinz Erlemann aus der Niederlassung Nordwalde und Christoph Helming aus der Niederlassung Altenberge überreichten den Jubilaren ein Präsent und dankten Ihnen für die außergewöhnliche Treue. Bei Kaffee und Kuchen tauschten die Bankteilhaber lebhaft Erinnerungen aus.