Volksbank-Azubis bestanden Prüfung erfolgreich

Greven, 18.02.2015

Mit erfolgreich abgelegter Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer haben die "ehemaligen" Auszubildenden der Volksbank Greven das Berufsziel "Bankkauffrau" erreicht.

Eingerahmt von den beiden Vorständen Dietmar Dertwinkel (l) und Andreas Hartmann (r) freuten die sich neuen „Bankerinnen“ Carolin Gillmann; Janina Feldmann und Hannah Hölscheidt (v.l.n.r.) mit (hintere Reihe v.l.n.r.) Ausbildungsbetreuerin Silke Rummeling, Personalleiterin Maria Haase, Bereichsleiter Privatkundenbank Ingo Haut und Sabine Welp als Vertreterin des Betriebsrates.

Stolz sei man auf das erfolgreiche Ergebnis der neuen Banker, waren sich beide Volksbank-Vorstände einig. Nach 2 bzw. 2 1/2-jähriger Ausbildungszeit legten insgesamt drei Auszubildende die Prüfung mit gutem Erfolg ab.

Die beiden Vorstandsmitglieder, Andreas Hartmann und Dietmar Dertwinkel, sowie Personalleiterin Maria Haase und Ausbildungsbetreuerin Silke Rummeling freuten Janina Feldmann, Hannah Hölscheidt und Carolin Gillmann zur bestandenen Prüfung zu beglückwünschen.

Projektarbeit wird im Rahmen der Ausbildung in der Volksbank groß geschrieben, blickte Personalleiterin Maria Haase auf die Ausbildungszeit zurück. „Als zukunftsorientierte Bank sind wir uns der Bedeutung des Umweltschutzes bewusst. Durch unser eigenes Handeln wollen wir Mitverantwortung tragen“ heißt es im Leitbild der Volksbank Greven. Diese Aussage war Anlass und Ansporn für ein Azubi-Projekt, so Personalleiterin Maria Haase. Das im Jahr 2013 begonnene Projekt wurde der Gesamtbank Anfang des Jahres präsentiert und hatte den Antrieb, die Volksbank noch „eine Spur grüner“ zu gestalten. Es wurden  die vier Themenfelder Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Ressourcen und Energie gebildet und bereits einige Maßnahmen intern umgesetzt.

Den neuen Bankkaufleuten überreichten beide Volksbank-Vorstände ein Präsent und einen Blumenstrauß für die guten Leistungen und wünschten ihnen weiterhin viel Erfolg im Berufsleben. Auszubildendensprecherin Hannah Hölscheidt  bedankte sich beim Vorstand für die gute Ausbildung sowie für die Unterstützung der Volksbankmitarbeiter, die den Auszubildenden immer mit Rat und Tat bei der praktischen Ausbildung zur Seite stehen.