Lesung im Ballenlager

Greven, 28.10.2015

Doppelte Freude bei Egon Koling, 1. Vorsitzender der Kulturinitiative, denn zu einen kommt der bekannte Autor Wladimir Kaminer nach Greven und zum anderen gab es hierfür finanzielle Unterstützung der Volksbank Greven.

Volksbank-Vorstand Andreas Hartmann (r) präsentiert mit dem 1. Vorsitzenden der KI, Egon Koling, das Plakat

Volksbank-Vorstand Andreas Hartmann ist sicher, das die Kulturinitiative in Kooperation mit der Stadtbibliothek einen interessanten Autor für Greven gewinnen konnte und ein begeistertes Publikum zuhören wird.

Wladimir Kaminer füllt seit seinem Durchbruch mit „Russendisko“  regelmäßig die Bestsellerlisten. Freuen Sie sich auf „Das Leben ist (k)eine Kunst – Lesereise Winter 2015/2016 am 12. November 2015 um 20 Uhr im Ballenlager", so Egon Koling und dankte Andreas Hartmann für die Präsentation des Abends.