Aufsichtsratswahlen bei der Volksbank

Greven, 29.06.2017

Für den Aufsichtsrat der Volksbank Greven mit ihren Niederlassungen in Altenberge und Nordwalde begrüßte der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Manfred Czekalla, die Vertreterinnen und Vertreter zur diesjährigen Vertreterversammlung (siehe gesonderter Bericht über die Vertreterversammlung). Er berichtete über die gesetzliche Prüfung und den erteilten uneingeschränkten Bestätigungsvermerk des Rheinisch- Westfälischen Genossenschaftsverbandes für den geprüften Jahresabschluss.

Im Rahmen seiner Zuständigkeit hat der Aufsichtsrat die erforderlichen Beschlüsse gefasst. Czekalla fügte hinzu, dass die Verhältnisse der Volksbank gut geordnet seien.

Im Zuge der Beschlussfassungen über die Feststellung des Jahresabschlusses und über die Verwendung des Jahresüberschusses entlastete die Vertreterversammlung den Aufsichtsrat und den Vorstand der Volksbank Greven.

Turnusgemäß endete mit dieser Vertreterversammlung die Aufsichtsratstätigkeit der Mitglieder Claudia Moldrickx, Manfred Czekalla und Rainer Schulze Isfort. Rainer Schulze Isfort stellte sich zur Wiederwahl. Als Nachfolger der beiden anderen ausscheidenden Aufsichtsratsmitglieder wurden Frau Tessa Sahle, verantwortlich für den Bereich Finanzen der Unternehmensgruppe Sahle in Greven und Herr Dr. Thomas Klaholz, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater der Sickmann König Klaholz Steuerberatungsgesellschaft aus Greven vorgeschlagen. Nach einer kurzen Vorstellung der zur Wahl stehenden Kandidaten sprach die Vertreterversammlung allen Kandidaten das Vertrauen aus. Rainer Schulze Isfort, Tessa Sahle und Dr. Thomas Klaholz nahmen die Wahl an.

Im Anschluss an diesen Tagesordnungspunkt, den der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende Hubertus Bange durchgeführt hatte, dankte er den ausgeschiedenen Aufsichtsratsmitgliedern Claudia Moldrickx, die 1993 in das Aufsichtsgremium gewählt wurde, und Manfred Czekalla, der seit 1999 dem Aufsichtsrat angehörte und seit 2001 dessen Vorsitzender war, für die engagierte Mitarbeit im Aufsichtsrat der Volksbank Greven.

Tobias Jasper als Vertreter des zuständigen Genossenschaftsverbandes blickte in einer kurzen Laudatio auf das Wirken der beiden verdienten Aufsichtsräte zurück.

Im Anschluss an die Vertreterversammlung fand eine konstituierende Sitzung des Aufsichtsrates statt. In dieser Sitzung wurde Hubertus Bange zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates gewählt. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist nunmehr Markus Köster, Inhaber der Köster Möbelwerkstätten in Altenberge.