120 Jahre bei der Volksbank

3 Mitarbeiter feiern 40-jähriges Dienstjubiläum

Nordwalde, 01.08.2016

Gleich drei Jubilaren konnten die Volksbank-Vorstände Dietmar Dertwinkel und Andreas Hartmann zum 40-jährigen Dienstjubiläum gratulieren. Margareta Höfener, Renate Ruck und Heinz Erlemann begannen am 1. August 1976 ihre Ausbildung zur Bankkauffrau/-mann.

Vorstandsmitglied Dietmar Dertwinkel (r) gratuliert mit Bereichsleiter Timo Schulte-Renger (l) Renate Ruck und Heinz Erlemann zum 40-jährigen Dienstjubiläum

Während Margareta Höfener bei der damaligen Volksbank Altenberge ihre Ausbildung begann,  starteten Renate Ruck und Heinz Erlemann bei der Volksbank Nordwalde ihren beruflichen Lebensweg. In die Dienstzeit der drei Jubilare fiel sowohl die Fusion der Volksbank Altenberge/Nordwalde im Jahre 1977 als auch die Fusion mit der Volksbank Greven im Jahre 1992. Heinz Erlemann und Renate Ruck waren immer in der Kundenberatung tätig, sind den Nordwalder Kunden bestens bekannt und geschätzte Ansprechpartner.

Volksbank-Vorstand Andreas Hartmann (r) und Personalleiterin Maria Haase gratulierten Margareta Höfener zum 40-jährigen Dienstjubiläum.

Margareta Höfener war mit den verschiedensten Aufgaben in der Niederlassung Altenberge betraut, bevor sie 1984 Centerleiterin des Kundenbereiches A- K wurde. Im Jahre 2009 suchte sie eine neue berufliche Herausforderung und wurde Teamleiterin des MarktServiceCenter in Nordwalde. Alle drei Mitarbeiter zeichne die jahrelange Erfahrung und Spezialisierung aus, so die beiden Volksbank-Vorstände Dertwinkel und Hartmann.

Beide Vorstände dankten den Jubilaren für die geleistete Arbeit und überreichte einen Blumenstrauß.