Preisverleihung zum Schätz-Spiel des Kinder-Spartags 2016

Greven, 18.11.2016

Die Volksbank Greven hatte alle Kinder zum Kinder-Spartag Ende Oktober eingeladen, um ihr Erspartes einzuzahlen und dafür ein kleines Dankeschön-Geschenk zu erhalten.

Zusätzlich wurde ein Schätz-Spiel durchgeführt, bei dem die Kinder die Menge der 1-EUR-Münzen in einem Geldsack schätzen mussten. Inzwischen wurden die vielen Schätzkarten ausgewertet und die Teilnehmer in drei verschiedene Altersklassen eingeteilt. Das Losglück entschied

Bereichsleiter der Privatkundenbank Timo Schulte-Renger (l.) mit den Preisträgern des Kinderspartags

Für das Schätzspiel waren jeweils drei Preise pro Altersgruppe ausgelobt. Die Preisträger kommen aus den Geschäftsbereichen Greven, Altenberge und Nordwalde.

Am Freitag waren die glücklichen Gewinner zur Preisübergabe in die Hauptstelle Greven eingeladen und erwarteten mit Spannung die jeweilige Prämierung.
Folgende Kinder gewannen einen Preis:

1.Platz – ein Spielwaren-Gutschein über 75 Euro
Leo Unkenholz aus Altenberge
Julian Dalinghoff aus Altenberge
Anna Semesdiek aus Greven

2.Platz – ein Spielwaren-Gutschein über 50 Euro
Theresa Bokel aus Greven
Johanna Laukamp aus Nordwalde
Maximilian Opitz aus Greven

3. Platz - ein Spielwaren-Gutschein über 25 Euro
Lukas Schmitz aus Nordwalde
Ruben Ahlert aus Greven
Beyza Usta aus Greven