Netzwerken mit der Volksbank

Greven, 09.07.2019

„Der Mittelstand „netztwerkt“ und bleibt auf dem Laufenden“ war die Überschrift der Einladung zum Unternehmer-Frühstück und ist auch zukünftig das Motto des neuen Informations-Formates der Volksbank.

Dr. M. Peschke, Referent des Mitteststand-Netzwerk-Frühstück in der Volksbank

Als Regionalpartner des Mittelstand-Münsterland hatte die Volksbank als Referenten Dr. Michael Peschke, Geschäftsführer der emivo und Betreiber zahlreicher Mittelstandsplattformen, gewinnen können. Zunächst stellte er den Teilnehmern die Ausrichtung und Angebote der Plattform vor. Neue Ideen und Kontakte, Netzwerken und Informieren mit Vorträgen, Talks, Seminaren, Newslettern sowie Firmenbesuche sind dabei die Instrumente. Zur Auftaktveranstaltung hatte Dr. Peschke das Thema Digitale Innovationen 2019 ausgesucht und berichtete anhand vieler Beispiele über Technologietrends, Best Practice für smarte Produkte, Services und Prozesse.

Er stellte die Mehrwerte einer münsterlandweiten Netzwerkplattform heraus und empfahl den Teilnehmern die Nutzung. Das nächste Netzwerkfrühstück ist bereits geplant und findet am 8.10.2019 in der Vereinigte Volksbank Münster statt.