35 Jahre bei der Volksbank Greven

Greven, 03.12.2019

Dieses besondere Dienstjubiläum feierte Peter Berning am 01. Dezember bei der Volksbank. Hier begann er 1984 seine Berufstätigkeit bei der heutigen Volksbank Greven eG und blickte somit auf 35 Jahre zurück.

Die Vorstände Dietmar Dertwinkel und Andreas Hartmann (r.) gratulierten mit Bereichsleiter Timo Schulte-Renger (l.) Peter Berning zum 35-jährigen Dienstjubiläum

Seine Ausbildung zum Bankkaufmann absolvierte er bei der Volksbank Wettringen.

Zum 1.12.1984 suchte Peter Berning eine neue berufliche Herausforderung und kam als Kundenberater zur Volksbank Altenberge/Nordwalde. Durch eine Vielzahl von Seminaren bildete er sich regelmäßig weiter. 1991 legte er erfolgreich die Prüfung zum genossenschaftlichen Bankbetriebswirt ab. Die Volksbank Altenberge/Nordwalde fusionierte 1992 mit der Volksbank Greven. Im März 1995 wechselte Peter Berning als Kundenberater von der Niederlassung Altenberge in die Grevener Hauptstelle. Kontinuierliche Schulungen und Seminare begleiten seine Berufstätigkeit. Seit Anfang 2000 ist er als Privatkundenberater ein gefragter Ansprechpartner. Er hat das Vertrauen der Kunden. Auch für die Mitarbeiter ist er ein geschätzter und vertrauensvoller Kollege. Seit diesem Jahr ist er Vorsitzender des Betriebsrates, in welchem er seit Jahren tätig ist.

Die Vorstände Dertwinkel und Hartmann dankten für die bisher geleistete Arbeit und überreichten einen Blumenstrauß für sein 35-jähriges Engagement für die Volksbank.