Wir sind für Sie da!

Sehr geehrte Mitglieder und Kunden,

mit der Corona-Krise gibt es vielfältige Herausforderungen zu bewältigen. Jeder einzelne hat sein eigenes Empfinden, seine eigene Meinung, seine eigenen Probleme mit dieser Situation.

Sollten Sie in finanzieller Hinsicht unsere Hilfe benötigen, dann sind wir für Sie da.

Förderkredit

Förderkredit der VR Smart Finanz

Gemeinsam mit unserem Partner VR Smart Finanz bieten wir Ihnen im Rahmen des „KfW-Sonderprogramms 2020 – etablierte und junge Unternehmen“ mit dem VR Smart flexibel Förderkredit eine schnelle Kreditlösung bis 100.000 Euro zur Überbrückung von finanziellen Engpässen.


Zinsgünstige Sofortliquidität

Das Sofortprogramm "Volksbank Greven eG Corona-Soforthilfe" für Selbstständige, Freiberufler, Gewerbetreibende und Firmenkunden.

Unsere Soforthilfe

  • für die Mitglieder und Kunden der Volksbank Greven eG
  • für Ihre Betriebsmittelfinanzierung im Zusammenhang mit dem Coronavirus
  • max. 500.000 Euro je natürlicher bzw. juristischer Person bzw. max. 25% des Jahresumsatzes des Jahres 2019
  • Zwischenfinanzierung bis zur offiziellen Auszahlung der öffentlichen Mittel bzw. der KfW-Darlehen

Voraussetzungen

  • aussagekräftige Unterlagen (s. "Checkliste für Ihren Kreditantrag") zu den wirtschaftlichen Verhältnissen per 31.12.2019 sowie Ihre aktuelle Liquiditätsplanung.
  • die Freigabe unterliegt einer positiven Bonitätsprüfung. 
  • alle weiteren Details erhalten Sie direkt bei Ihrem Kundenberater.

NRW-Soforthilfe 2020

Das Ministerium für Wirtschaft NRW hat nun konkrete Kriterien veröffentlicht, nach denen Soforthilfen in Höhe von 9.000,00 Euro, 15.000,00 Euro oder 25.000,00 Euro beantragt werden können.

Sollten Sie beabsichtigen die Soforthilfen zu beantragen können Sie dies nur selbst und ausschließlich online ab dem 27.03.2020 tun.

Wir können den Antrag nicht für Sie erstellen, da die Angaben durch den Antragsteller an Eides statt versichert werden müssen.

Ausführliche Informationen finden Sie hier: https://www.wirtschaft.nrw/nrw-soforthilfe-2020

Selbstverständlich können und werden wir Sie bei Fragen zum Thema Soforthilfen unterstützen. Auf Grund eines erwartbar hohen Aufkommens bitten wir Sie jedoch zunächst, die oben angegebene Internetseite ausführlich zu studieren."

Maßnahmenpaket des Bundes

Die Ausbreitung des Coronavirus stellt viele Unternehmen, Freiberufler und Selbstständige vor große wirtschaftliche Herausforderungen. Maßnahmen zur Stabilisierung und Unterstützung der Wirtschaft sind daher unbedingt erforderlich. Die Bundesregierung hat deshalb ein Maßnahmenpaket mit den folgenden Leistungen beschlossen. Ihre Volksbank Greven eG unterstützt Sie dabei, die Förderungen zu beantragen.

Bundesweite Maßnahmen der KfW

Die staatliche KfW-Bankengruppe stellt ein Sonderprogramm bereit, um die Versorgung von Unternehmen, Selbstständigen und Freiberuflern mit Liquidität zu erleichtern.

Maßnahmen der Landesförderinstitute

Zusätzlich zum Sonderprogramm der KfW-Bankengruppe gibt es regionale Fördermaßnahmen. Die Landesförderinstitute erweitern aktuell ihre Programme.

Maßnahmen der Bürgschaftsbanken

Kredite zur Überbrückung von Liquiditätsengpässen können durch Ausfallbürgschaften besichert werden. Die Bürgschaftsbanken erhöhen die Bürgschaftsquoten und -obergrenzen.

Weitere Informationen

Der nachfolgende Link "Mehr Informationen zu den Kreditprogrammen" führt Sie direkt zum Portal FörderWelt unseres Partners DZ BANK. Dort erhalten Sie alle Informationen zu den genannten Förderprogrammen. Über eine integrierte Ansprechpartnersuche können Sie über das Portal direkt Kontakt zu uns aufnehmen. Alternativ sind unsere Firmenkundenberater wie gewohnt persönlich über alle digitalen und telefonischen Kontaktwege erreichbar und besprechen mit Ihnen gerne alle weiteren Schritte.


Weitere Maßnahmen des Bundes

Stundung von Steuerzahlungen

Stundung von Steuerzahlungen

Steuerliche Hilfsmaßnahmen sollen Unternehmen in der aktuellen Notlage entlasten.

mehr

Sozialversicherung stunden

Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen

Unternehmen können zur finanziellen Entlastung ihre Sozialversicherungsbeiträge stunden lassen.

mehr

Flexibilisierung der Kurzarbeit

Flexibilisierung der Kurzarbeit

Durch die Flexibilisierung der Kurzarbeit können Unternehmen leichter Kurzarbeitergeld erhalten.

mehr

R+V: Versicherungsservices

R+V: Versicherungsservices

Die R+V Versicherung unterstützt Firmenkunden während der Corona-Krise mit besonderen Leistungen.

mehr

Lösungen für Lieferservice und Online-Shops

Sie wollen einen Lieferservice anbieten und Zahlungen über das Internet abwickeln?

Eröffnen Sie einen Onlineshop:

  • Ohne Risiko
  • Ohne Servicekosten
  • Ohne Transaktionsgebühren

Wichtige Informationen zum Filialbetrieb

Versorgung mit Bankdienstleistungen ist gesichert

Sie können weiterhin darauf vertrauen, dass Ihnen unsere Bankdienstleistungen zur Verfügung stehen. Wir haben die aktuellen Entwicklungen stets im Blick und verfügen über Notfallpläne, um die Fortführung des Geschäftsbetriebes gewährleisten zu können. Wie die Bundesregierung und die Länder möchten auch wir der Ausbreitung des Coronavirus entgegenwirken. Aufgrund dessen haben wir in unseren Filialen zusätzliche Schutzmaßnahmen getroffen.

Wir sind für Sie erreichbar

Sie können uns wie gewohnt persönlich über alle digitalen und telefonischen Kontaktwege erreichen. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Auch unsere Geldautomaten und SB-Terminals bleiben für Sie zugänglich. Egal, ob Sie Fragen haben oder eine Beratung wünschen: Wir sind während unserer Geschäftszeiten telefonisch über unser Kunden-Service-Center erreichbar .

Sie erreichen uns unter der Kunden-Service-Nummer 02571 9352-666 von Montag bis Freitag in der Zeit von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Nutzen Sie unsere Online-Services

Bargeldversorgung und Zahlungsverkehr

Sie können sich auch in Zeiten der Corona-Pandemie darauf verlassen, dass Ihnen unsere Bankdienstleistungen weiterhin zur Verfügung stehen. Den Zahlungsverkehr mit allen Bezahlmöglichkeiten können Sie weiter in vollem Umfang nutzen. Dazu gehört auch die Versorgung mit Bargeld an den Geldautomaten sowie die Bargeldauszahlung an der Kasse im Einzelhandel.

Online-Banking

Mit unserem Online-Banking können Sie Ihre Bankgeschäfte zu jeder Zeit bequem von zu Hause aus erledigen. Ihre Kontoauszüge lassen sich ebenfalls darüber abrufen. Sie können das Online-Banking auch nutzen, um uns zu erreichen. Kontaktieren Sie Ihre Berater einfach über das Postfach. Falls Sie noch nicht für das Online-Banking freigeschaltet sind und die Funktion nutzen möchten, kommen Sie auf uns zu: Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Hinweise zum Zahlungsverkehr, Online-Banking und Bargeldversorgung

Die Bevölkerung kann auch in diesen Zeiten der Coronavirus-Krise darauf vertrauen, dass sie von uns mit Bankdienstleistungen wie gewohnt versorgt wird. So wird auch der Zahlungsverkehr mit allen Bezahlmöglichkeiten unverändert weiter aufrecht gehalten. Dazu gehört auch die ausreichende Versorgung mit Bargeld an den Geldautomaten. Beim bargeldlosen Begleichen der Rechnung an der Ladenkasse kann nach Möglichkeit kontaktloses Bezahlen mit der Bankkarte eingesetzt werden.

Unser Tip: Die ideale Einstiegs- oder Übergangslösung für den bargeldlosen Zahlungsverkehr z.B. für einen Lieferservice.