Technische Einschränkungen

In der Zeit von Freitag, 08. März 2019, 12:00 Uhr bis Montag, 11. März 2019, 08:30 Uhr führen wir umfangreiche technische Umstellungen durch.

Es wird zu Einschränkungen an unseren Geldautomaten, SB-Geräten, im Online-Banking und bei der Banking-App kommen.

Einschränkungen ab Freitag, 08.03.2019

Legende

Ja= funktionsfähig  /  Nein= Einschränkungen

Jadie wichtigsten Einschränkungen     

Fr. 08.03. Sa. 09.03. So. 10.03. Mo. 11.03.
Öffnungszeiten aller Filialen 
bis 12 Uhr möglich
Geldausgabeautomat

bis 12 Uhr möglich


Internetbanking

bis 12 Uhr möglich

ab 9 Uhr möglich

Zahlungsverkehrsprogramme

(VR-NetWorld Software, Profi cash, etc.)

bis 12 Uhr möglich

ab 9 Uhr möglich
Bezahlen mit der VR-BankCard (Debitkarte) 
bis 500 Euro
bis 500 Euro bis 500 Euro
Bezahlen mit der Kreditkarte (Mastercard o. Visa)
Alle Selbstbedienungs-Geräte

bis 12 Uhr möglich


Wertpapierorder

bis 12 Uhr möglich

Beleghafte Überweisung
Filialen

Am Freitag, den 08.03.2019, sind unsere Geschäftsstellen ab 12:00 Uhr geschlosssen und der telefonische Kundenservice nicht mehr erreichbar.

Geldautomaten und Kontoauszüge

SB-Geräte wie Geldautomaten, Kontoauszugsdrucker und SB-Terminals stehen ab dem 08.03.2019, 12:00 Uhr nicht zur Verfügung.

Das betrifft u.a.:

  • Ein- und Auszahlungen an Geldautomaten
  • Münzgeldeinzahlungen
  • Kontoauszugsdruck
  • SB-Überweisungen am Terminal
girocard und Kreditkarte
  • Verfügungen mit der girocard V PAY (Debitkarte) sind im Rahmen von max. 500 Euro pro Tag möglich
  • Kreditkartenzahlungen sind uneingeschränkt möglich
  • Barverfügungen und bargeldloses Bezahlen mit der VR-BankCard (Debitkarte) sind für Kunden bis 18 Jahre während dieses Zeitraums nicht möglich
Online-Banking
  • Das Online-Banking, Brokerage und die VR-BankingApp können ebenfalls am 08.03.2019 ab 12:00 Uhr nicht mehr genutzt werden
  • Auch Zahlungsverkehrsprogramme wie VR-NetWorld, Profi cash oder sonstige Programme  können auch am 08.03.2019 ab 12:00 Uhr nicht mehr genutzt werden
Änderungen bei den Kontoauszügen

Einmaliger Kontoauszugsversand

  • Sie erhalten aufgrund der technischen Umstellung am Freitag außerplanmäßig kostenfrei Kontoauszüge per Post oder in Ihren elektronischen Postkorb (Stand 08. März 2019, 12:00 Uhr)
  • Die Auszüge, die ab dem Mo, 11.03.2019 gezogen werden, enthalten nur die Umsätze, die nach der Erstellung des Sonderauszuges entstanden sind

Sonstige Änderungen nach Umstellung

  • Nach der Umstellung werden am Kontoauszugsdrucker max. 10 Auszüge gedruckt – danach führen Sie die Karte für weitere Auszüge bitte erneut ein
  • Die Umsätze auf den Kontoauszügen werden nicht mehr mit + bzw. - ausgewiesen, sondern mit S (Soll = -) und H (Haben = +)
Info zu Wertpapier-Order und Brokerage
  • Am Freitag, 08. März 2019 bis Montag, 11. März 2019 steht Ihnen unser Online-Brokerage nicht zur Verfügung, d.h. es können weder Wertpapieraufträge erteilt noch Informationen abgerufen werden
  • Die Erfassung von Wertpapieraufträgen durch unsere Berater ist ebenfalls nur bis Freitag, 08. März 2019, 12:00 Uhr möglich
Info zu beleghaften Überweisungen
  • Beleghafte Überweisungen können vor der Umstellung nur verarbeitet werden, wenn diese bis spätestens Donnerstag, 07. März 2019 bei uns vorliegen
  • Danach eingereichte Überweisungen werden erst am Montag, 11. März 2019 verarbeitet

Bitte beachten Sie:

Wir werden Sie NICHT telefonisch, per E-Mail oder SMS dazu auffordern, auf Ihrem PC oder Ihrem Smartphone Sicherheitsupdates durchzuführen, Ihre Zugangsdaten preiszugeben oder per E-Mail versendete Links anzuklicken.