Südafrika, Botswana & die majestätischen Victoriafälle

Bankreise 2020

Bankreise für Mitglieder

  • genießen Sie das malerische Kapstadt mit seinem Tafelberg,
    den vorzüglichen südafrikanischen Weinen und dem sagenumwobenen Kap der guten Hoffnung
  • erleben Sie Botswana, das Land mit der größten Population von Elefanten in Afrika. Hinzu kommen viele weitere Wildtiere wie z.B. Flusspferde, Nashörner und Büffel. Zusätzlich sind in Botswana noch mehr als 500 verschiedene Vogelarten zu finden
  • der Kruger Nationalpark gehört mit fast 20.000 km² zu den größten Nationalparks in Afrika

Unfassbare Eindrücke

Sie starten Ihre Bankreise in Kapstadt, der Stadt, in der 2010 viele Spiele der Fußballweltmeisterschaft ausgetragen wurden. Nach dem Kap der Guten Hoffnung und den weltbekannten Weinanbaugebieten im Süden des Landes machen Sie sich auf den Weg, eines der großen Weltwunder zu besuchen – die Victoriafälle. Sie gehören seit 1989 zum Weltnaturerbe der UNESCO. Anschließend geht es nach Botswana. Das bezaubernd schöne Land im südlichen Afrika ist bekannt für die beeindruckenden Landschaften in den beliebten Nationalparks und Schutzgebieten, die zu den weltweit besten Regionen für einzigartige Safari-Reisen zählen. Freuen Sie sich auf den Chobe Nationalpark mit seinen unzähligen Elefanten, bevor Ihre Rundreise nach einem Aufenthalt im Kruger Nationalpark in Pretoria endet. Von Johannesburg aus fliegen Sie Non-Stop zurück nach Deutschland – mit unfassbaren Eindrücken der vergangen Tage!

16 Tage

vom 08.03.2020 bis 23.03.2020

oder vom 12.04.2020 bis 27.04.2020

an/ab Frankfurt

p.P. im DZ ab € 4.969,-